tim tensfeld, geb. 1999, lebt in trittau. veröffentlicht regelmäßig texte in literaturzeitschriften (etcetera, ET AL. u. poesiealbum neu), verschiedenen anthologien, zeitungen u. onlinemagazinen. wurde mit dem preis „die feder 2022“ der hanns-seidel-stiftung e.v. münchen ausgezeichnetu. war auf der shortlist des putlitzer preis 2023.

siehe LITERARISCHE BLÄTTER:

VI/3

wohnsysteme