jill theisges, geb. 1996 in bad neuenahr, lebt in berlin u. studiert dort modedesign an der universität der künste berlin. ihre künstlerische praxis besteht hauptsächlich aus dem entwurf von kleidung u. digitalen medien aber auch aus collagen u. analoger fotografie. in ihren arbeiten kritisiert sie klassische geschlechterrollen u. beschäftigt sich mit queerer identität.

siehe LITERARISCHE BLÄTTER:

VI/5

ohne titel
22,0 x 16,0 mm – 35mm-Kleinbild-Film – analoge Fotografie